Vor ein paar Jahren fing ich mit einer Unternehmung an, alleine die ehemalige Bernsteinstraße zu Fuß zu durchstreifen. Auf Grund einer wissenschaftlichen Publikation und einer drin gefundenen Landkarte bearbeitete ich und durchmarschierte eine Strecke aus Prag nach der Ostseeküste und eine Strecke Fluss Moldau entlang, wieder aus der Tschechischen Hauptstadt, jedoch nach Linz, in Oberösterreich. Und durch das Gebiet Österreich und Italien nach Aquileia zu bekommen. Das ist eine der Abzweigungen der ehemaligen Bernsteinstraße, die aus Aquileia an der Adria nach Norden Europas führt, und zwar nach der bernsteinreichen Ostseeküste: Danziger Bucht und Samland. Auskunft darüber finden Sie in der Polnischen, Deutschen und Italienischen Sprache auf der Seite: http://www.bursztynowyszlak.com/index_deutsch.html

sobota, 28 sierpnia 2010

Sankt Georgen am Längsee - Klagenfurt


Das Wetter ist freundlich, es ist heiß, die Ermüdung quält. In der Nähe vom Längsee stieß ich fast einen Radfahrer, in dem ich die Straße Fiming überquerte. Aber.. wollen Sie ein Märchen… so ist es..auf der Strecke durch eine kleine Agrarortschaft erschien der Schloss Hochosterwitz.
 

Wo die zwei Ortschaften Zillersdorf und Zollfeld aneinander anliegen, kaufte ich mir ein Mineralwasser, einen Tee und Eis, um mich etwas zu verschnaufen. Und einige hundert Meter weiter in Richtung Maria Saal wartet auf mich eine riesige Überraschung, wörtlich und im übertragenen Sinn. Mit den Bäumen verhüllt steht nämlich ein großer Steinthron der Kärtner Herzöge, der auf dem Gebiet des ehemaligen Virunum, der Hauptsadt der Provinz Noricum, gefunden wurde. Ich habe Lust, das Wort VIRUNUM laut zu rufen.
 

Im bergigen Österreich, durch die in den Tälern gelegenen Ortschaften, wo die Straßen manchmal sehr eng sind, fahren oft zu schnell große Lastkraftwagen. Das Missfallen der Einwohner weckt Proteste und wird oft in den Aufschriften an den Wegen widerspiegelt. Bernsteinstrasse, Maria Saal

Bernsteinstrasse, und das Spritzenhaus in der Ortschaft……. ich vergöttere solche Sachen, wenn ich unterwegs bin.

Gut geratene und gleichzeitig dekorative Paprikaschötchen in der Theatergasse, in der Stadtmitte von Klagenfurt.
 

Brak komentarzy:

Prześlij komentarz